Montag, 19. Juli 2010

Der Schelm und seine Geliebte auf dem Heider Marktfrieden

So, hallo und so an alle.


Man, man, man das war ein Wochenende. Ich sitze nun hier, leicht gebräunt *würg* und versuche einen einigermaßen unterhaltsamen Text zu den Bildern zu verfassen.
Entgegen meiner Gewohnheit (und aus Angst, jemand könnte sich meine Bilder unter den Nagel reißen und als die eigenen "verkaufen") habe ich nun bei jedem Bild eine Art Signatur verfasst. Ob es mich vor irgendwas schützen wird, oder so, wird man ja sehen, ich hab dann zumindest noch die Originale...ööh ja.




Es begann alles am Freitag, wo mein zukünftiger Mann entschloss "Hey, lass uns doch schon heute auf den Heider Marktfrieden fahren!". Man muss dazu wissen, es war "nur" der Sonntag geplant, da mein Mann und sein Kumpel am Stand des "Zaubertrank"s ("Lecker, lecker Brotwein!") ein bissle Gitarre zupfen sollten, bzw, für Getränke dort eben spielen dürfen.
Auf den "Zaubertrank" gehe ich später etwas näher ein.

Nunja, wir schmissen uns in mittelalterliche Gewandung (oder zumindest sowas ähnliches) und fuhren schnurstracks Richtung Heide. 'Land' der Windmühlen und Kohlköppe *hust*
Übrigens habe ich an besagtem Freitag mehr Fotos gemacht und am gestrigen Sonntag mehr Videos...davon zeige ich aber nur 2, da die anderen wenig unterhaltsam sind.

Bei der Hütte, wo man Eintritt bezahlt, angekommen, stellen wir fest, dass wir ermäßigt reinkommen, dank unserer Aufmachung - yeah! Hat sich zumindest schonmal gelohnt. Waren anstatt 5 Euro nur 4 Euro. Kleinvieh macht eben auch Mist.

Kaum reingekommen, waren wir auf der Suche nach dem Stand vom "Zaubertrank". Wir liefen und liefen...und kamen an einer kleinen Bühne an.
Dudelsäcke kommen immer gut.


Zu dieser Musik wurde dann sogar getanzt, anscheinend schon laaaange einstudiert, sah aber mehr als nett aus. Dazu habe ich versucht ein Bild zu machen...vielleicht erkennt ihr ja, dass getanzt wird.

Und der gemeine Pöbel steht gaffend davor. Wunderschön XD


Naja, irgendwann wurde uns das zu langweilig (und zum Einsteigen in den Tanz waren wir zu nüchtern) und wir suchten weiter nach dem 'Zaubertrank'.
Wir liefen gefühlte tausend Mal an denselben Stellen vorbei und fassten uns ein Herz und riefen den Axel an, denn der ist quasi Schuld, dass wir überhaupt zu diesem Markt gefahren sind. Und naja, vor seinem Anruf, wusste ich nich mal, dass der Marktfrieden statt findet.

Nunja, nach dem Anruf hieß es, wir sollen zum Karussell kommen, denn da stünde der Stand unmittelbar rum. Komisch, wir liefen doch schon 3 Mal am Karussell vorbei?
Öhm, wie dem auch sei, nach diesem Anruf fanden wir den Stand ganz schnell und ich konnte endlich dem fröhnen, was der Stand verspricht: Alkoholische sowie nonalkoholische Getränke nach mittelalterlicher Art gebraut mit Zutaten aus der Natur!
Ich kann besonders die Holunderblüten Limonade ans Herz legen, die war schön süß , aber auch erfrischend. Ansonsten hatte ich mich den ganzen Tag von Wasser ernährt, was mich nichts kostete http://www.emocutez.com
Der Zaubertrank hat seinen Shop übrigens in Hamburg <3 Geht ihn doch einfach mal besuchen, es lohnt sich vor allem für Absinth-Fans und Freunde von natürlichen Geschmäckern.
Da hatte ich Walnuss-Limonade getrunken, myamm!


Ich konnte natürlich auch nich anders, als beim Sitzen, Rumwandern und Gucken auch ein paar Fotos von ihm zu machen <3

Die tollen Haare meines Mannes <3


Ein bisschen irre grinsen hat noch keinem geschadet...Die Stelle auf der Nase ist NICHT von mir! O_O


Coole Sau, wa? Meins :3

So neigte sich der schöne Abend mehr und mehr dem Ende entgegen und es wurde auch immer duuuuuunkler...Es wurde vieles von schönen, kleinen Feuerchen erhellt, schön mittelalterlich eben.

Gut öhm, das Behältnis is weniger mittelalterlich...

Natürlich konnte ich nicht anders, als zum Abschluss des Tages ein Bild vom Erkennungszeichen von Heide zu machen. (Ist es das überhaupt? Ich wusste es nun nich besser zu beschreiben XD)

Das Türmchen hat es mir so angetan <3


Samstag war dann Ruhetag im Hause Schelm.
Kommt also folglisch der....*trommelwirbel* Montag! äääh Sonntag!

Wie ich schon am Anfang erwähnte, habe ich an diesem Tag mehr Videos als Fotos gemacht. Und diesmal war der Al mitsamt der StöffStöff dabei, denn die Männer sollen ja noch klampfen.

Wie schon am Freitag hielten uns diesmal wieder Spielmänner auf, die munter drauf los musizierten.

Die beiden waren so cool!

Wie man sieht, war die Begeisterung grenzenlos.

Dieses holde Wesen ganz hinten im Bild, was mir beim Knippsen zuguckt konnte sich bei dem Gespiele auch nicht mehr halten und fing einfach an zu...tanzen. Davon gibt es natürlich bewegtes Bildmaterial.


Ich hoffe, Blogger is beim Videoanzeigen genauso anständig wie bei Fotos ^^ Also sie tanzte sich genau vor meiner Linse n Wolf.
Findet ihr nich auch, dass sie aussieht wie Latrine aus Robin Hood - Helden in Strumpfhosen? Ich musste da sofort dran denken.

Und wenn ich schonmal filme, muss ich natürlich auch meinen Mann vor die Linse nehmen...er ist so süß!



Wir hockten viele Stunden am Zaubertrank und der Kirchturm ließ mich sogar am Tage nicht los.

Hach, er ist so fotogen <3

Und ich hab ganz vergessen, dass mein Mann am Freitag noch ein Foto von mir gemacht hat. Ich seh zwar nich so toll aus, aber naja, so sehen mich meine Leser auch mal wieder XD

Toll was?

Kurz darauf musste ich mich auch noch unbedingt fotografieren, damit ich die Illusion behalte, dass ich besser aussehe, als so.

Nur Original mit Pickeln und Leberfleck am Auge.

So, da mir nun echt die Puste ausgeht und ich keine großartigen Videos mehr zum Vorzeigen habe, mache ich nun Schluss.
Als Plädoyer bleibt mir zu sagen, dass es einfach affengeil war und ich nun ein braunes Decollteé besitze. Kann nicht immer der Marktfrieden stattfinden? Das wäre soo toll (und sooo Geld raubend.)

Als kleinen Bonus gibt es nun Windmühlen und kunstvolles "Aus dem Auto"- Knippsen.



Na, wer erkennt mich?


Und nun will ich mich einfach zurücklehnen und nicht mehr tippen, ahoi!

Kommentare:

  1. sehr cool :D
    find das "letzte" Bild von dir total süß <3

    AntwortenLöschen
  2. Scheint nen toller Tag gewesen zu sein. :)
    Und blöd, dass ich erst jetzt was vom "Zaubertrank" höre, wo ich hier weg ziehe. Määähh. v.v Schick mir bitte eine Flasche Walnuss Limo zur Verkostung, danke! ;D

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich da so nah dran wohnen würde, würde ich das glatt machen *kicher*

    Aber von Husum nach HH isses leider auch nich soo nah dran ^__^

    AntwortenLöschen
  4. Jaa, das war ein sehr schönes Wochenende. Freue mich schon auf die Wikingertage in SL in knapp 2 Wochen^^ Endlich wieder in ne andere Zeit^^
    Wäre aber ohne Sie nicht halb so schöön gewesen.
    Liebe Du!! <3

    AntwortenLöschen
  5. Hach, die Latrine. :D Ich bekam so Angst als sie so dich an uns heran "getantzt" ist O.o
    Und der Axel hat DEN Adamsapfel das Todes :D Aber es war echt cool da :)

    AntwortenLöschen
  6. Thihi, ich kenne die Dame. Das ist Nette mit Hutzel <3
    Joah, man könnte den Kirchturm schon als Wahrzeichen bezeichnen, der Wasserturm ist es aber noch mehr (;

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen